Damit in der Altstadt alles in Lot kommt

Aufbau des Weihnachtsmarktes

Selm.
Der Weihnachtsmarkt in der Selmer Altstadt nimmt Formen an. Nach und nach bauen die Aussteller und Organisationen ihre Stände im Schatten der Friedenskirche auf. Heute um 17 Uhr muss alles fertig sein. Die Wasserwaage war gestern Morgen eines der wichtigsten Utensilien. Mitglieder des Heimatvereins Selm werkelten fleißig an ihrer Holzhütte,die direkt neben der Friedenskirche stehen wird. Und damit alles ins Lot kommt und die Hütte nicht schief steht, kam die Wasserwaage zum Einsatz.

Stromzufuhr

Nebenan sorgte Clemens Lange, Chef der Firma Elektro Lange, dafür, dass die Stromzufuhr funktioniert. Immerhin werden 63 Aussteller ab heute bis Sonntag, 27. November, am Stromnetz des Weihnachtsmarktes hängen.

Ausgabe `RN Selm`25.11.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.